Anmeldung

Datenschutz (GDPR)
Ich habe mein Kennwort vergessen
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Fachberatung online
Registrierung
Anmelden
Durch den Einsatz des Formulars bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen. nutzungsbedingungen der webseite zu und stimme diesen vollständig zu
Autorisation

VENTS GRM 485

  • Beschreibung
  • Charakteristik
  • Downloads
  • Abmessungen
  • Druckverlust und Schallleistungspegel
  • Bestellschlüssel
Beschreibung
Beschreibung
EINSATZBEREICH AUFBAU
  • Entlüftung, Heizung, Klimatisierung in Industrie-, Gewerbe- und Wohnräumen.
  • Aus hochwertigem, pulverbeschichtetem Metallprofil gefertigt.
  • Pulver- oder eoxierte Beschichtung am Gitter gewährleistet eine hohe Witterungsbeständig.
  • Die Lamellen sind aus PVC-Kunststoff gefertigt.
  • Sondergrößen sind auf Anfrage möglich.
MODIFIKATIONEN
  • Anschlussstutzen (A) (siehe am Ende des Abschnitts) kann optional geliefert werden.
  • Eine universelle Befestigung (u) oder eine Federbefestigung (p) (siehe am Ende des Abschnitts) zur Schnellmontage können geliefert werden.
STANDARDFARBEN DER POLYMERBESCHICHTUNG  
weiss
RAL 9016
beige
RAL 1015
braun
RAL 8017
grau
RAL 7001
blau
RAL 5005
schwarz
RAL 9005
Charakteristik
Charakteristik
Parameter GRM 485
Maßeinheit
Form Quadratisch -
Material pulverbeschichtetem Metallprofil -
Regelung nicht einstellbar -
Innenquerschnitt 400х400 mm
Technische Unterlagen
Downloads
Das Bild "GRM (Vorderansicht)" für Ihre Seite herunterladen (png 395.17Kb)
Das Bild "GRM (Rückansicht)" für Ihre Seite herunterladen (png 464.61Kb)
Hochauflösende Produktabbildungen herunterladen "GRM (Vorderansicht)" (psd 1.9Mb)
Hochauflösende Produktabbildungen herunterladen "GRM (Rückansicht)" (psd 2.07Mb)
Broschüre "GRM" (pdf 474.91Kb)
Abmessungen
Charakteristik
VENTS GRM 485
Parameter Wert Maßeinheit
L 484 mm
L1 434 mm
L2 420 mm
Druckverlust und Schallleistungspegel
Druckverlust und Schallleistungspegel
Berechnungsformel Korrekturfaktor Kk
ΔPv = ΔP x Kv   22° 45°
Kv 1 1,25 1,5


Berechnungsformel Korrekturfaktor K
Lwa = Lwao x K  Sls, m² 0,01 0,02 0,05 0,1 0,2 0,4
K, dBA -9 -6 -3 0 +3 +6


Bezeichnungsschlüssel:
ΔPv: Druckverluste bei unterschiedlichen Lagewinkeln der Lamellen, Pa
ΔP: Druckverlust, Pa
Kv: Korrekturfaktor für Druckverluste in Abhängigkeit von Ablenkungswinkel der Lamellen
Lwa: Schallleistungspegel, dBA
Lwao: Schallleistungspegel für Luftquerschnitt 0,1 m², dBA
K: Korrekturfaktor für Schallleistungspegel in Abhängigkeit von Luftquerschnitt, dBA
Sls: Luftquerschnitt, m²
V: Nenn-Luftstromgeschwindigkeit, m/s
Bestellschlüssel
Bestellschlüssel

Ihre Meinung mitteilen
Dank dieser Webseite konnte ich das gewünschte Produkt einfach und leicht auswählen
Ich finde die Nutzung der Webseite logisch und einfach
Ihre Webseite gefällt mir

Abstimmung
Ist unsere Webseite nützlich zur Entwicklung Ihres Geschäfts?