Anmeldung

Datenschutz (GDPR)
Ich habe mein Kennwort vergessen
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Fachberatung online
Registrierung
Anmelden
Durch den Einsatz des Formulars bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen. nutzungsbedingungen der webseite zu und stimme diesen vollständig zu
Autorisation

VENTS KSK 400 4E


Radiale Küchenventilator mit schallisoliertem Gehäuse, mit einer Luftförderleistung bis 5392 m³/h.

  • Beschreibung
  • Charakteristik
  • Leistungsdiagramm
  • Downloads
  • Abmessungen
  • Zusätzliche technische Daten
  • Bezeichnungsschlüssel
Beschreibung
Beschreibung
EINSATZGEBIET
  • Ideale Lösung für:
    • Entlüftung von Küchen.
    • Belüftung von gewerblichen Bäckereien usw.
    • Entlüftung von Schweißgasen.
  • Zur Absaugung verschmutzter und heißer Luft bis 120 °C und fetthaltiger Luft gegen hohe Widerstände.
AUFBAU
  • Das Ventilatorgehäuse ist aus verzinktem Stahlblech gefertigt und von innen mit 50 mm dicker Mineralwolle-Auskleidung wärme- und schallisoliert. 
  • Die ausschwenkbare Motor-Laufradeinheit sorgt für einen schnellen Warrtungszugang zu innen liegenden Motorteilen und gewährleistet eine schnelle und effiziente Reinigung.
  • Die Eingang- und Ausgangsstutzendurchmesser sind mit Standardgrößen der Lüftungsrohre kompatibel.
  • Die Stutzen sind gummigedichtet zum dichten Anschluss an die Lüftungsrohre.
  • Der Ventilator wird auf die Tragrahme mit eingebauten Schwingungsisolatoren montiert.
MOTOR
  • Zuverlässiger wartungsfreier Ein- oder Dreiphasen-Kurzschlussläufermotor und hocheffizientes Radiallaufrad aus Stahlblech.
  • Eingebaute Thermokontakte, herausgeführten zum Anschluss an einen externen thermischen Überlastungsschutz.
  • Die Motorwicklung entspricht der Isolationsklasse F.
  • Motorschutzart: IP54.
DREHZAHLREGELUNG
  • Stufenlose oder stufenweise Drehzahlregelung über einen Thyristor- oder Trafo-Drehzahlregler.

  • Beim Anschluss mehrerer Ventilatoren sollte beachtet werden, dass die maximale Stromstärke und Stromaufnahme des Drehzahlreglers nicht überschritten wird.
MONTAGE
  • Der Ventilator ist mit runden Lüftungsrohren kompatibel.
  • Die Befestigung an der Wand erfolgt mit Hilfe des Montagehalters KM-KSK (Sonderzubehör).
  • Der Anschluss an das Stromnetz erfolgt über den Klemmkasten auf dem Motor.
  • Zusätzliche Kabellänge zum Öffnen der Motor-Laufradeinheit ist für das Stromkabel zu berücksichtigen.
Charakteristik
Charakteristik
Parameter KSK 400 4E
Maßeinheit
Spannung 230 V
Frequenz 50 Hz
Schalldruck 3 m 54 dBА
Leistungsaufnahme 1048 W
Max. Förderleistung 5392 m³/h
Drehzahl 1440 min-1
Schutzart IP 54 -
Gewicht 92 kg
Stromaufnahme 5 А
Leistungsdiagramm
Leistungsdiagramm
  • Auswahlverfahren:
  • Luftleistung:
  • Druck:
Arbeitspunkt
  • Luftleistung: --
  • Druck: ---
Technische Unterlagen
Downloads
Hochauflösende Produktabbildungen herunterladen "VENTS KSK" (psd 2.34Mb)
Broschüre "VENTS KSK" (pdf 2.02Mb)
Das Bild "VENTS KSK" für Ihre Seite herunterladen (png 672.59Kb)
Abmessungen
Charakteristik
VENTS  KSK 400 4E
Parameter Wert Maßeinheit
∅D 400 mm
B 906 mm
B1 700 mm
H 900 mm
H1 790 mm
L 908 mm
L1 900 mm
L2 850 mm
L3 747 mm
L4 402 mm
Zusätzliche technische Daten
Zusätzliche technische Daten
Schallleistungspegel, A-bewertet Schalldruckpegel @ 3 m, A-bewertet Schalldruckpegel @ 1 m, A-bewertet
Schalldruckpegel, A-bewertet Gesamt Frequenzband, Hz
  Hz 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000 LpA, 3 m dBA LpA, 1 m dBA
LwA Saugseitig dBA 86 64 79 80 77 78 77 72 67 65 75
LwA Druckseitig dBA 88 69 68 83 82 81 77 72 67 67 77
LwA Abstrahlung dBA 74 53 67 68 69 66 61 58 53 54 64
Bezeichnungsschlüssel
Bezeichnungsschlüssel
Serie Stutzendurchmesser Ausführung des Motors
Polzahl Phasenzahl
VENTS KSK 150, 160, 200, 250, 315, 355, 400, 450 2
4
6
E: einphasig
D: dreiphasig
Ihre Meinung mitteilen
Dank dieser Webseite konnte ich das gewünschte Produkt einfach und leicht auswählen
Ich finde die Nutzung der Webseite logisch und einfach
Ihre Webseite gefällt mir

Abstimmung
Hauptkriterien zur Wahl eines Kleinraumventilators