Anmeldung

Datenschutz (GDPR)
Ich habe mein Kennwort vergessen
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Fachberatung online
Registrierung
Anmelden
Durch den Einsatz des Formulars bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen. nutzungsbedingungen der webseite zu und stimme diesen vollständig zu
Autorisation

VCN 160 EC


Abluft-Radialventilator im Stahlgehäuse für Außenwandmontage mit einer Luftförderleistung bis 585 m³/h.

  • Beschreibung
  • Charakteristik
  • Leistungsdiagramm
  • Downloads
  • Abmessungen
  • Zusätzliche technische Daten
  • Bezeichnungsschlüssel
Beschreibung
Beschreibung
ANWENDUNG
  • Abluftsysteme im verschiedenen Räumen für das Abführen von Warmluft bis 40 °C.
  • Für das direkte Abführen von verbrauchter Luft empfohlen.
AUFBAU
  • Das Gehäuse aus pulverbeschichtetem Stahl schützt den Motor vor dem Eindringen von Wasser im Außenbereich.
  • Der untere Teil des Ventilators ist mit einem Schutzgitter gegen Nagetiere und Vögel abgedeckt.
MOTOR

Der Motor ist gegen Eindringen von Fremdkörpern und Wassereintritt geschützt

  • Für die Be- und Entlüftung werden hocheffiziente, elektronisch kommutierte Außenläufermotoren (EC) und Radiallaufräder mit rückwärts gekrümmten Schaufeln verwendet.
  • Solche Motoren erfüllen die aktuellen Anforderungen zur Energieeinsparung.
  • EC-Motoren haben ein sehr effizientes Verhältnis von Leistung zu Fördervolumen.
  • Die hohe Effizienz bis zu 90 % ist ein entscheidender Vorteil der elektronisch gesteuerten Motoren.
DREHZAHLREGELUNG
  • Der Ventilator wird mit externem 0-10 V Signal gesteuert.
  • Leistungsregelung erfolgt über verschiedene Parameter, wie Lufttemperatur, Druck, Rauchdichte usw.
  • Synchron mit der Änderung einer Steuerungsgröße wird auch die Drehzahl entsprechend gesteuert und der Ventilator liefert den erforderlichen Volumenstrom im System.
  • Die Höchstgeschwindigkeit des Ventilators hängt nicht von der Stromfrequenz ab.
  • Der Ventilator ist kompatibel mit einer Stromfrequenz von 50 und 60 Hz.
  • Die Ventilatoren können in ein einheitliches Datenverarbeitungssystem integriert werden.
  • Eine speziell entwickelte Software ermöglicht eine präzise zentrale Steuerung aller Ventilatoren im System.
MONTAGE
  • Montage an der Außenwand und Anschluss an das Rundrohr mit dem entsprechenden Durchmesser.
  • Stromversorgung über die Außenklemmen.
  • Elektrischer Anschluss und Montage entsprechend der Betriebsanleitung und dem Schaltplan.
Verwendungsbeispiel des VENTS VCN EC Ventilators im WC-Bereich Verwendungsbeispiel des VENTS VCN EC Ventilators in den Gaststätten
Charakteristik
Charakteristik
Parameter VCN 160 EC
Maßeinheit
Frequenz 50 Hz
Phasen 1 ˜
Spannung 230 V
Leistungsaufnahme 92 W
Max. Stromaufnahme 0.75 А
Schalldruck 3 m 55 dBА
Max. Förderleistung Max. Förderleistung 585 m³/h
Drehzahl 2840 min-1
Schutzart IP X4 -
Gewicht 4.7 kg
SEV-Klasse B -
Leistungsdiagramm
Leistungsdiagramm
  • Auswahlverfahren:
  • Luftleistung:
  • Druck:
Arbeitspunkt
  • Luftleistung: --
  • Druck: ---
Technische Unterlagen
Downloads
Broschüre "VENTS VCN EC" (pdf 2.76Mb)
Hochauflösende Produktabbildungen herunterladen "VENTS VCN EC (ErP 2016, 2018)" (psd 3.9Mb)
Das Bild "VENTS VCN EC (ErP 2016, 2018)" für Ihre Seite herunterladen (png 277.46Kb)
Abmessungen
Charakteristik
VCN 160 EC
Parameter Wert Maßeinheit
∅D 160 mm
B 300 mm
H 140 mm
L 400 mm
Zusätzliche technische Daten
Zusätzliche technische Daten
Schallleistungspegel, A-bewertet Ges. Oktavband, Hz LpA, 3 m dBA LpA, 1 m dBA
dBA 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
LwA Saugseitig dBA 79 62 68 73 74 72 66 64 56 58 68
LwA Abstrahlung dBA 76 40 52 68 71 70 68 61 52 55 65
Bezeichnungsschlüssel
Bezeichnungsschlüssel
Serie Rohrdurchmesser Motortyp Optionen
VENTS VCN 100; 125; 150; 160; 200 EC: elektronisch kommutierter S: leistungsstarker Motor
Ihre Meinung mitteilen
Dank dieser Webseite konnte ich das gewünschte Produkt einfach und leicht auswählen
Ich finde die Nutzung der Webseite logisch und einfach
Ihre Webseite gefällt mir

Abstimmung
Wie oft verwenden Sie das Auswahlprogramm?