Anmeldung

Datenschutz (GDPR)
Ich habe mein Kennwort vergessen
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Fachberatung online
Registrierung
Anmelden
Durch den Einsatz des Formulars bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen. nutzungsbedingungen der webseite zu und stimme diesen vollständig zu
Autorisation

VENTS VDK 120 K


Luftförderung in die Kesselheizung des Feststoffbrennkessels für Zentralheizung. Förderleistung - 282 m3/h.

  • Beschreibung
  • Charakteristik
  • Downloads
  • Abmessungen
  • Montagebeispiel
Beschreibung
Beschreibung
EINSATZGEBIET
  • Luftförderung in die Kesselheizung des Feststoffbrennkessels für Zentralheizung. 
  • Belüftung von Räumen und Maschinentechnik.
AUFBAU
  • Das Gehäuse wird aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt.
  • Die Eintrittsöffnung ist mit einem Gitter geschützt.
  • Die Austrittsöffnung des Ventilators ist angeflanscht. 
  • Die selbsttätige Klappe wird an der Austrittsöffnung montiert um den Luftstrom zum Kessel beim Ventiltorstillstand abzusperren.
MOTOR
  • 2- und 4-polige Außenläufer-Asynchronmotoren und Radiallaufräder mit vorwärts gekrümmten Laufradschaufeln aus verzinktem Stahlblech. 2-polige Außenläufer-Asynchronmotoren und Radiallaufräder mit rückwärts gekrümmten Laufradschaufeln.

  • Der Motor verfügt über einen integrierten automatisch rückstellenden Überhitzungsschutz. 

  • Die Kugellager gewährleisten eine lange Lebensdauer des Motors.
  • Zur Erreichung der genauen technischen Kennwerte, sowie eines geräuscharmen und zuverlässigen Betriebs, wird jedes Laufrad während der Produktion dynamisch ausgewuchtet.
  • Motorschutzart: IP 44.
DREHZAHLREGELUNG
  • Stufenlose oder stufenweise Drehzahlregelung über einen Thyristor- oder Trafo-Drehzahlregler. 
  • Beim Anschluss mehrerer Ventilatoren sollte beachtet werden, dass die maximale Stromstärke und Stromaufnahme des Drehzahlreglers nicht überschritten wird.
MONTAGE
  • Der Sensor wird im Luftstrom installiert und am Luftkanal mit Hilfe eines Flansches mit drei Schraubenöffnungen befestigt.
  • Der Anschluss an das Stromnetz erfolgt über die Außenklemmen. 
  • Setzen Sie eine Dichtung zwischen der Flansche und dem Kessel ein um Luftverlust zu verhindern.
Charakteristik
Charakteristik
Parameter VDK 120 K
50 Hz
VDK 120 K
60 Hz
Maßeinheit
Standardgröße 120 120 -
Phasen 1 1 ˜
Frequenz Frequenz 50 50 -
Spannung 220-240 220-240 V
Schalldruck 3 m 56 57 dBА
Leistungsaufnahme 65 81 W
Strom Strom 0.29 0.35 А
Max. Förderleistung 273 282 m³/h
Maximaldruck Maximaldruck 335 435 Pa
Schutzart IP 44 IP 44 -
Gehäusematerial pulverbeschichteter Stahl pulverbeschichteter Stahl -
Typ zuluft zuluft -
Montage Kamin Kamin -
Technische Unterlagen
Downloads
Broschüre "VENTS VDK" (pdf 446.82Kb)
Hochauflösende Produktabbildungen herunterladen "VENTS VDK" (psd 2.14Mb)
Das Bild "VENTS VDK" für Ihre Seite herunterladen (png 641.03Kb)
Abmessungen
Charakteristik
VENTS  VDK 120 K
Parameter Wert Maßeinheit
B1 136 mm
B2 76 mm
L 176 mm
H 229 mm
H1 92 mm
H2 50 mm
Montagebeispiel
Montagebeispiel
Serie Typengröße Gehäusematerial Rückschlagklappe
VENTS VDK 120 А – Aluminium K
Ihre Meinung mitteilen
Dank dieser Webseite konnte ich das gewünschte Produkt einfach und leicht auswählen
Ich finde die Nutzung der Webseite logisch und einfach
Ihre Webseite gefällt mir

Abstimmung
Hauptkriterien zur Wahl eines Kleinraumventilators