Anmeldung

Datenschutz (GDPR)
Ich habe mein Kennwort vergessen
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Fachberatung online
Registrierung
Anmelden
Durch den Einsatz des Formulars bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen. nutzungsbedingungen der webseite zu und stimme diesen vollständig zu
Autorisation

VENTS VUE 350 V1B EC A11


Lüftungsanlage im schall- und wärmeisolierten Gehäuse mit einer Luftförderleistung bis 380 m³/h und einer Effizienz der Wärmerückgewinnung bis 90 %.

  • Beschreibung
  • Charakteristik
  • Leistungsdiagramm
  • Downloads
  • Abmessungen
  • zusätzliche technische Daten
  • Bezeichnungsschlüssel
  • Zubehör
Beschreibung
Beschreibung
BESCHREIBUNG  
  • Die Lüftungsanlagen sind betriebsbereite Lüftungsgeräte zur Luftfilterung, Frischluftzufuhr und Entlüftung von Innenräumen.
  • Die Abluft-Wärme dient zur Erwärmung der Zuluft in einem hocheffizienten Plattenwärmetauscher
  • Die Lüftungsanlagen eignen sich für energieeffiziente Lüftung von Privathäusern und Wohnungen.
  • Kompatibel mit Lüftungsrohren mit einem Durchmesser von 125, 160 und 200 mm.
VENTILATOREN FILTER
  • Für die Be- und Entlüftung werden hocheffiziente, elektronisch kommutierte Außenläufermotoren (EC) und Radiallaufräder mit vorwärts gekrümmten Schaufeln verwendet.
  • EC-Motoren haben ein sehr effizientes Verhältnis von Leistung zu Fördervolumen und erfüllen die aktuellen Anforderungen zur Energieeinsparung.
  • Die hohe Effizienz bis zu 90 % ist ein entscheidender Vorteil der elektronisch gesteuerten Motoren.
  • Der Zuluft- und Abluftströme werden in den Panel - filtern der Filterklassen F7 und G4 gereinigt.
  • Zuluftreinigung bei den Anlagen VUT/VUE 250 VB EC durch die Filter mit den Filterklassen G4 und F7, Abluftreinigung durch die Filter mit der Filterklasse G4.
WÄRMETAUSCHER  
  • Die Lüftungsanlagen VUT VB EC sind mit einem Gegenstrom-Wärmetauscher aus Polystyrol ausgestattet.
  • In der kalten Jahreszeit wird die Abluftwärme auf die Zuluft übertragen, was den Wärmeverlust beim Lüften reduziert.
  • Dabei kann sich Kondensat bilden, das sich in einer speziellen Auffangwanne sammelt und durch das Abluftrohr nach außen abgeleitet wird.
  • In der warmen Jahreszeit wird die Wärme der Außenluft auf die Abluft übertragen.
  • Auf diese Weise tritt kühlere Zuluft in den Raum ein, was die Notwendigkeit für eine Klimaanlage verringert oder sie entlastet.

  • Die Lüftungsanlagen VUE VB EC sind mit einem Gegenstrom-Enthalpie-Wärmetauscher ausgestattet. 
  • In der kalten Jahreszeit werden die Wärme und Feuchte der Abluft über die Enthalpiemembran auf die Zuluft übertragen, was den Wärmeverlust durch die Lüftung reduziert.
  • In der warmen Jahreszeit werden die Wärme und Feuchte der Außenluft über die Enthalpiemembran auf die Abluft übertragen.
  • Auf diese Weise tritt kühlere und trockenere Zuluft in den Raum ein, was die Notwendigkeit für eine Klimaanlage verringert oder sie entlastet.

GEHÄUSE BYPASS
  • Das Gehäuse ist aus hochwertigem pulverbeschichtetem Stahl gefertigt und von innen wärme- und schallisoliert mit einer 20, 30, 40 mm dicken Mineralwolleschicht, je nach Modell der Anlage.
  • Die Lüftungsanlagen VUT VB EC und VUE VB EC verfügen über einen Bypass zur Abkühlung des Raums mit der kühlen Außenluft ohne Wärmerückgewinnung.
STEUERUNG  
  • Die Anlagen VUT VB EC A11 und VUE VB EC A11 verfügen über das Touchscreen-Bedienfeld mit LCD Display PU SENS 01.

  • Es gibt zwei Frostschutzarten: 
  • Abschaltung des Zuluftventilators.
  • Vorheizung: bei Absenkung der Außenlufttemperatur unter -3 ˚C aktiviert sich die Frostschutzfunktion des Wärmetauschers mit Hilfe eines elektrischen Vorheizregisters NKP.
  • Die Leistung des Heizregisters wird stufenlos geregelt zur Erhaltung der Außenlufttemperatur über dem Einfrierpunkt des Wasserkondensates im Wärmetauscher.  
MONTAGE  
  • Die Anlage ist für die Wand- und Bodenmontage bestimmt.
  • Der Wartungszugang erfolgt durch die Abdeckung.
  • Die austauschbare Vorder- und Rückplatten gewährleisten eine links- sowie rechtsseitige Montage.
AUFBAU DER ANLAGE*  

Die Bauweise der Lüftungsanlagen kann je nach Modell variieren

VERWENDUNGSBEISPIEL  
Charakteristik
Charakteristik
Parameter VUE 350 V1B EC A11
Maßeinheit
Frequenz 50/60 Hz
Phasen 1 ˜
Spannung 230 V
Max. Leistungsaufnahme des Heizregisters 170 W
Schalldruck 3 m 28 dBА
Max. Förderleistung Max. Förderleistung 380 m³/h
Drehzahl 3200 min-1
Maximalstrom der Lüftungsanlag Maximalstrom der Lüftungsanlag 1.3 А
Effizienz der Wärmerückgewinnung 74...90 %
Fördermitteltemperatur -25 ... +40 °С
Gewicht 55 kg
Gehäusematerial polymerbeschichteter Stahl -
Isolierungsschicht 40 mm, Mineralwolle -
Filter: Abluft G4 -
Filter: Zuluft * Option G4, F7 -
Anschluss-Luftkanalmaße 160 mm
Wärmetauschertyp Gegenstrom -
Wärmetauschermaterial Enthalpie -
SEV-Klasse A -
Leistungsdiagramm
Leistungsdiagramm
  • Auswahlverfahren:
  • Luftleistung:
  • Druck:
Arbeitspunkt
  • Luftleistung: --
  • Druck: ---
Technische Unterlagen
Downloads
Betriebsanleitung "VENTS VUT V/ VB EC (A11)" (pdf 6.54Mb)
Broschüre "VENTS VUT/VUE VB EC" (pdf 9.13Mb)
Das Bild "VENTS VUT/VUE VB EC (ErP 2016, 2018)" für Ihre Seite herunterladen (png 268.91Kb)
Hochauflösende Produktabbildungen herunterladen "VENTS VUT/VUE VB EC (ErP 2016, 2018)" (psd 3.93Mb)
Abmessungen
Charakteristik
VENTS VUE 350 V1B EC A11
Parameter Wert Maßeinheit
∅D 159 mm
B 475 mm
H 673 mm
L 730 mm
zusätzliche technische Daten
zusätzliche technische Daten
Schallleistungspegel, A-bewertet Ges. Oktavband, Hz LpA, 3 m dBA LpA, 1 m dBA
dBA 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
LwA Saugseitig Zuluft   55 51 45 51 44 37 33 35 30    
LwA Druckseitig Zuluft dBA 65 59 54 63 52 41 39 43 34    
LwA Saugseitig Abluft dBA 55 50 45 51 44 37 33 35 31    
LwA Druckseitig Abluft dBA 66 57 53 64 53 39 38 43 35    
LwA Abstrahlung dBA 49 45 40 44 38 33 29 27 22 28 38

Berechnung der Lufttemperatur hinter dem Wärmetauscher:

t = tauß + kwt * (tabl - tauß) / 100,

tauß: Außenlufttemperatur °С
tabl: Ablufttemperatur °С
kwt: Effizienz des Wärmetauschers (gemäß dem Diagramm), %

Bezeichnungsschlüssel
Bezeichnungsschlüssel
Serie Nennförderleistung, m3/h Stutzenanordnung Gehäuseausführung Bypass Motortyp Steuerung
VUT: Lüftung mit Wärmerückgewinnung;
VUE: Lüftung mit Energierückgewinnung
160; 250; 300; 350; 550 V: vertikal _: Standardausführung;
1: Gehäuseausführung;
2: Isolierungsschicht 20 mm
_: kein Bypass;
B: integrierter Bypass
ЕС: elektronisch kommutierter Synchronmotor A11
Zubehör
Zubehör
Modell Zuluftfilter G4 Zuluftfilter F7 Interner Feuchtigkeitssensor Vorheizregister Hydraulischer Siphon Luftklappe Elektrischer Antrieb Sommereinsatz
 
VUT 160 V EC A11 SF 285х195х10 G4  SF 285х195х10 F7 HV1 NKP-125 SH-32 KRV 125 LF230 VL C6 366/285
VUE 160 V EC A11
VUT 160 VB EC A11 -
VUE 160 VB EC A11
VUT 160 V1 EC A11 VL C6 366/285
VUE 160 V1 EC A11
VUT 160 V1B EC A11 -
VUE 160 V1B EC A11
VUT 250 V EC A11 SF 417х200х18 G4

SF 384x196x40 G4 
SF 417х184х18 F7

SF 384x196x40 F7
NKP-160  KRV 160 VL C6 366/384
VUT 250 VB EC A11 -
VUE 250 V EC A11 VL C6 366/384
VUE 250 VB EC A11 -
VUT 350 V1B EC A11
VUE 350 V1B EC A11
VUT 350 VB EC A11  SF 500х196х40 G4 SF 500х196х40 F7
VUE 350 VB EC A11
VUT 550 VB EC A11 SF 630х198х40 G4 SF 630х198х40 F7 NKP-200 KRV 200
VUE 550 VB EC A11
Ihre Meinung mitteilen
Dank dieser Webseite konnte ich das gewünschte Produkt einfach und leicht auswählen
Ich finde die Nutzung der Webseite logisch und einfach
Ihre Webseite gefällt mir

Abstimmung
Ist unsere Webseite nützlich zur Entwicklung Ihres Geschäfts?