Anmeldung

Datenschutz (GDPR)
Ich habe mein Kennwort vergessen
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Fachberatung online
Registrierung
Anmelden
Durch den Einsatz des Formulars bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen. nutzungsbedingungen der webseite zu und stimme diesen vollständig zu
Autorisation

VENTS VUT 160 PB EC


Lüftungsanlagen mit einer Förderleistung von max. 190 m³/h und max. Effizienz der Wärmerückgewinnung 94 % in schallund wärmeisoliertem Gehäuse.

  • Beschreibung
  • Charakteristik
  • Leistungsdiagramm
  • Downloads
  • Abmessungen
  • Zusätzliche technische Daten
  • Außenmaße
  • Bezeichungsschlüssel
  • Zubehör
Beschreibung
Beschreibung
BESCHREIBUNG  
  • Die Lüftungsanlagen VUT PB EC sind die vollständigen betriebsbereiten Lüftungsgeräte zur Luftfilterung, Frischluftzufuhr und Entlüftung von Innenräumen.
  • Die Abluftwärme wird an den Außenluftstrom in einem hocheffizienten Plattenwärmetauscher übertragen.
  • Die Anlagen sind in Systemen der Lüftung und Klimaregelung verschiedener Räumlichkeiten einsetzbar.
  • Dank der hocheffizienten EC-Motoren und des Wärmetauschers mit einer vergrösserten Oberfläche, verfügen die Lüftungsanlagen über eine der höchsten Energieeinsparleistungen am Markt.
  • Kompatibel mit Lüftungsrohren mit einem Durchmesser von 125 und 160 mm.
FILTER
  • Die Panelfilter der Filterklasse F7 sorgen für Zuluftreinigung.
  • Die Panelfilter der Filterklasse G4 sorgen für Abluftreinigung.
GEHÄUSE BYPASS
  • Das Gehäuse ist aus verzinktem Stahl gefertigt und von innen mit 40 mm wärme- und schalldämmender Isolation aus Mineralwolle ausgekleidet.
  • Die Anlagen verfügen über einen Bypass (100 %), welcher die natürliche Raumlüftung mit kühler Außenluft in der Sommersaison ermöglicht.
VENTILATOREN  
  • Für Be- und Entlüftung werden hocheffiziente EC-Motoren mit Außenläufer und Radiallaufräder mit rückwärts gekrümmten Schaufeln verwendet.
  • EC-Motoren haben ein sehr effizientes Verhältnis von Leistung zu Fördervolumen und erfüllen die aktuellen Anforderungen zur Energieeinsparung.
  • EC-Motoren zeichnen sich durch hohe Leistung, niedrigen Geräuschpegel und optimale Steuerbarkeit bei allen Drehgeschwindigkeiten aus.
  • Die hohe Effizienz bis 90 % ist ein entscheidender Vorteil der elektronisch gesteuerten Motoren.
WÄRMETAUSCHER  
  • Die Anlage verfügt über einen Gegenstrom-Plattenwärmetauscher aus Aluminium zur Wärmerückgewinnung.
  • In der kalten Jahreszeit wird die im Wärmetauscher gespeicherte Abluftwärme auf die kalte Zuluft übertragen und diese dadurch erwärmt.
  • So werden die Lüftungswärmeverluste minimiert.
  • Dabei kann sich Kondensat bilden, das sich in einer speziellen Auffangwanne sammelt und durch das Abluftrohr nach außen abgeleitet wird.
  • In der warmen Jahreszeit wird die Wärme der Außenluft auf die Abluft übertragen.
  • Auf diese Weise tritt kühlere Zuluft in den Raum ein, was die Notwendigkeit für eine Klimaanlage verringert oder sie entlastet.

STEUERUNG  
  • Die Lüftungsanlagen VUT PB EC A21 verfügen über eine eingebaute Steuereinheit.
  • Die Steuereinheit A21 ermöglicht die Integration der Anlage in das Smart Home-System oder BMS (Building Management System).
  • Das Fernbedienfeld ist nicht im Lieferumfang enthalten und als Sonderzubehörteil erhältlich.
  • Die Lüftungsanlage kann mit der App VENTS AHU über WLAN gesteuert werden.
  • Die Lüftungsanlagen VUT PB EC A14 verfügen über eine eingebaute Steuereinheit und das Wand-Bedienfeld A14 mit Touchscreen und LED-Anzeige.
FROSTSCHUTZ  
  • Ein Frostschutzsystem dient dem Vereisungsschutz des Wärmetauschers in der kalten Jahreszeit und wird vom Temperatursensor aktiviert.
  • Der Temperatursensor für den Frostschutz ist im Fortluftrohr hinter dem Wärmetauscher installiert.
  • Der Frostschutzbetrieb wird bei einer Fortlufttemperatur von +3 °C aktiviert.
  • Nach Anstieg der Fortlufttemperatur kehrt die Lüftungsanlage in die vorherige Betriebsart zurück.
  • Bei Vereisungsgefahr wird bei den Anlagen VUT 160/250/350 PB EC A14 der Zuluftventilator abgeschaltet.
  • Nach Anstieg der Fortlufttemperatur kehrt die Lüftungsanlage in die vorherige Betriebsart zurück.
  • Es gibt drei Frostschutzbetriebsarten für die Anlagen VUT 160/250/350 PB EC A21:
    • schrittweise Geschwindigkeitsverminderung des Zuluftventilators,
    • mit Hilfe eines Bypasses,
    • mit Hilfe eines Elektro-Vorheizregisters (bei Vorhandensein eines Kanal-Vorheizregisters).
MONTAGE  
  • Die Lüftungsanlagen sind für die Decken- und Wandmontage (horizontale Stutzenausrichtung) konstruiert.
  • Dabei kann sich Kondensat bilden, das sich in einer speziellen Auffangwanne sammelt und nach außen abgeleitet wird.
  • Der Zugang für Wartungsund Austauscharbeiten erfolgt über die Unterseite des Bedienfeldes.
STEUERUNG  
Funktionen A21 A14
Fernbedienfeld mit Kabel Option (А22)
А14
Steuerung der Lüftungsanlage über LCD-Fernbedienfeld mit Kabel
Option (А25)
-
Drahtloses Fernbedienfeld Option (А22 Wi-Fi)
-
BMS
RS-485
WI-FI
Ethernet
MODBUS (RTU, TCP)
-
WLAN-Steuerung der Lüftungsanlage über die mobile App
+
-
Service Vents Cloud Server
+
-
Frostschutz
+
+
Bypass
automatisch + manuell gesteuert
manuell gesteuert
Zeitgesteuerter Betrieb
+
-
Filterwechselanzeige gemäß Filtertimer gemäß Filtertimer
gemäß dem Differenzdruckschalter
der Filterverschmutzung
Alarmanzeige + +
Einstellung der Lüftungsstufe + +
Timer + -
RH%-Sensor Option Option
CO2-Sensor Option Option
VOC-Sensor Option Option
PM2.5-Sensor Option Option
Boost-Betrieb + -
Kamin-Betrieb + -
Anschluss eines Vorheizregisters Option -
Anschluss eines Nachheizregisters Option -
Anschluss eines Kühlregisters Option -
Brandmelder Option Option
Kontrolle der Mindest-Zulufttemperatur + -
VERWENDUNGSBEISPIEL  
Charakteristik
Charakteristik
Parameter VUT 160 PB EC
Maßeinheit
Frequenz 50/60 Hz
Phasen 1 ˜
Spannung 230 V
Max. Leistungsaufnahme des Heizregisters 50 W
Max. Stromaufnahme der Lüftungsanlage 0.4 А
Schalldruck 3 m 26 dBА
Max. Förderleistung Max. Förderleistung 190 m³/h
Drehzahl 3770 min-1
Effizienz der Wärmerückgewinnung 82...94 %
Gehäusematerial verzinkter Stahl -
Isolierungsschicht 40 mm, Mineralwolle -
Filter: Abluft G4 -
Filter: Zuluft * Option F7 -
Anschluss-Luftkanalmaße 125 mm
Gewicht 48 kg
Wärmetauschertyp Gegenstrom -
Wärmetauschermaterial Aluminium -
SEV-Klasse A+ -
Leistungsdiagramm
Leistungsdiagramm
  • Auswahlverfahren:
  • Luftleistung:
  • Druck:
Arbeitspunkt
  • Luftleistung: --
  • Druck: ---
Technische Unterlagen
Downloads
Broschüre "VENTS VUT PB ЕС" (pdf 1.67Mb)
Das Bild "VENTS VUT PB EC (ErP 2015, 2016, 2018)" für Ihre Seite herunterladen (png 265.14Kb)
Hochauflösende Produktabbildungen herunterladen "VENTS VUT PB EC (ErP 2015, 2016, 2018)" (psd 3.79Mb)
Software "Einstellung der Lüftungsanlagen mit der Automatik A14 oder A15" (rar 17.47Mb)
Betriebsanleitung "Touch-Bedienfeld PU SENS 01 A11/A19" (pdf 2.34Mb)
Betriebsanleitung "VENTS VUT PB EC" (pdf 4.59Mb)
Betriebsanleitung "Touch-Bedienfeld A14/A15" (pdf 1.11Mb)
Betriebsanleitung "Drahtloses Steuerungssystem A21" (pdf 2.46Mb)
Abmessungen
Charakteristik
Parameter Wert Maßeinheit
Zusätzliche technische Daten
Zusätzliche technische Daten
Schallleistung, A-bewertet Frequenzband, Hz LpA, 3 m dBA LpA, 1 m dBA
Hz         Ges. 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
LwA Saugseitig Zuluft dBA 53 32 45 50 45 38 34 36 29    
LwA Druckseitig Zuluft dBA 61 36 51 60 52 38 39 41 33    
LwA Saugseitig Abluft dBA 53 33 45 50 45 38 34 35 31    
LwA Druckseitig Abluft dBA 61 37 51 59 54 41 40 41 33    
LwA Abstrahlung dBA 47 29 41 44 37 34 28 27 23 26 36
Außenmaße
Außenmaße

Bezeichungsschlüssel
Bezeichungsschlüssel
Serie Nenn-Luftförderleistung, m³/h Montageart Bypass Motortyp Steuerung
VENTS VUT 160; 250; 350 DHängemontage B: eingebauter Bypass ECelektronisch kommutierter Motor A14
A21
Zubehör
Zubehör
Modell Panelfilter G4 Panelfilter F7 Bedienfeld WLAN-Bedienfeld LCD-Bedienfeld Interner Feuchtigkeitssensor Interner Feuchtigkeitssensor Externer CO₂-Sensor mit Anzeige Externer CO₂-Sensor
VUT 160 PB EC A11 SF
403x253x48 G4
SF
403x253x48 F7
- - - HV1 - - -
VUT 160 PB EC A14 - - - - HV2 CO2-1   CO2-2  
VUT 160 PB EC A19 - - - HV1 -
VUT 160 PB EC A21 A22 A22 WiFi   A25 - HV2 
VUT 250 PB EC A11 - HV1 - - -
VUT 250 PB EC A14 - -  -  - HV2 CO2-1   CO2-2  
VUT 250 PB EC A19 - HV1 -
VUT 250 PB EC A21  A22 A22 WiFi  A25 - HV2
VUT 350 PB EC A11 SF
603x253x48 G4
SF
603x253x48 F7
- - - HV1 - - -
VUT 350 PB EC A14 - - - - HV2 CO2-1   CO2-2  
VUT 350 PB EC A19 - - - HV1 -
VUT 350 PB EC A21 A22 A22 WiFi A25 - HV2

 

Modell Externer Feuchtigkeits-Sensor
VOC-Sensor
(0-10 V)
CO₂-Sensor 
(0-10 V)
Feuchtigkeitssensor
(0-10 V)
Elektrisches Vorheizregister Elektrisches Nachheizregister Siphon Luftklappe Elektrischer Stellantrieb
   
VUT 160 PB EC A11 - - - - NKP-125 - SH-32 KRV 125 LF230
VUT 160 PB EC A14 HR-S - - - - -
VUT 160 PB EC A19   - - NKP-125 NKD-125
VUT 160 PB EC A21   DPWQ30600  DPWQ40200  DPWС11200  NKP-125 NKD-125
VUT 250 PB EC A11 - - - - NKP-125 -
VUT 250 PB EC A14 HR-S - - - - -
VUT 250 PB EC A19   - - - NKP-125 NKD-125
VUT 250 PB EC A21   DPWQ30600 DPWQ40200  DPWС11200 NKP-125 NKD-125
VUT 350 PB EC A11 - - - - NKP-160 - KRV 160
VUT 350 PB EC A14 HR-S - - - - -
VUT 350 PB EC A19   - - - NKP-160 NKD-160
VUT 350 PB EC A21   DPWQ30600 DPWQ40200 DPWС11200  NKP-160 NKD-160
Ihre Meinung mitteilen
Dank dieser Webseite konnte ich das gewünschte Produkt einfach und leicht auswählen
Ich finde die Nutzung der Webseite logisch und einfach
Ihre Webseite gefällt mir

Abstimmung
Hauptkriterien zur Wahl eines Kleinraumventilators