Die aktualisierte Webseite ist in der Entwicklung. Wir bitten Sie um Ihre Ruckmeldung uber mogliche Fehler!
Anmeldung
Ich habe mein Kennwort vergessen
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Fachberatung online
Registrierung
Anmelden
Durch den Einsatz des Formulars bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen. nutzungsbedingungen der webseite zu und stimme diesen vollständig zu
Autorisation

Thermostat F-3000

Thermostat F-3000
Thermostat F-3000
zoom

Die Thermostate mit Wechselkontakten sind geeignet zur Temperaturregelung der Luft, der flüssigen und der gasförmigen Medien, der elektrischen Warmwasserbereiter, der Geschirrspülund Waschmaschinen, der Trockenmaschinen, der Elektroöfen, usw.

Modellmerkmale
  • Elektrisches Zubehör
  • Beschreibung
  • Modifikationen
  • Downloads
Beschreibung
Beschreibung
EINSATZGEBIET AUFBAU UND STEUERUNG
  • Die Thermostate mit Wechselkontakten sind geeignet zur Temperaturregelung der Luft, der flüssigen und der gasförmigen Medien, der elektrischen Warmwasserbereiter, der Geschirrspülund Waschmaschinen, der Trockenmaschinen, der Elektroöfen, usw.
  • Einsetzbar zum Frostschutz der Warmwasser-Heizregister und der Wärmetauscher je nach der Ausgangtemperatur.
  • Der Funktionsweise zugrunde liegen die Eigenschaften der Volumentemperaturausdehnung.
  • Ein temperaturabhängiger Ballon ist in der Kupferkapsel umgeschossen.
  • Mit der Temperatursteigerung wird die Flüssigkeit im Thermostatballon erwärmt, dehnt sich aus und das Überschussvolumen wird durch das Kapillarrohr in das Wellrohr getrieben.
  • Das Wellrohr verlängert sich und überträgt die Kraft auf die Kontaktgruppe.
  • Dadurch erfolgt die automatische Erhaltung der Einstelltemperatur im System.
  • Das Thermostatgehäuse ist aus Kunststoff und der Temperaturfühler ist aus Kupfer hergestellt.
  • Die Ansprechtemperatur des Thermostates wird durch die Drehung der Scheibe im Gehäuse vorgegeben.
MONTAGE
  • AP-Wandmontage oder Rohreinbau in jeder Position.
  • Das Gehäuse wird auf der Oberfläche mit Befestigungsschrauben an der Frontplatte befestigt.
  • Der Thermoballon wird ins Medium mit der kontrollierten Temperatur getaucht.
  • Der Thermostat wird mit dem Thermoballon durch eine Kapillare, 1,5 m lang verbunden.
Modifikationen
Name der Modifikation
F-3000
Name der Modifikation
F-3000
+
Downloads
Downloads
Broschüre "F-3000" (pdf 60.34Kb)
Hochauflösende Produktabbildungen herunterladen "F-3000" (psd 1.14Mb)
Das Bild "F-3000" für Ihre Seite herunterladen (png 275.78Kb)
Ihre Meinung mitteilen
Dank dieser Webseite konnte ich das gewünschte Produkt einfach und leicht auswählen
Ich finde die Nutzung der Webseite logisch und einfach
Ihre Webseite gefällt mir

Abstimmung
Ist unsere Webseite nützlich zur Entwicklung Ihres Geschäfts?