Anmeldung

Datenschutz (GDPR)
Ich habe mein Kennwort vergessen
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Fachberatung online
Registrierung
Anmelden
Durch den Einsatz des Formulars bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen. nutzungsbedingungen der webseite zu und stimme diesen vollständig zu
Autorisation

VENTS Wave-Serie

VENTS Wave-Serie

Geräuscharmer Abluft-Axialventilator mit niedrigem Energibedarf. Maximale Förderleistung 85 m³/h. Einsatz in einen Lüftungsschacht oder Anschluss an das Lüftungsrohr mit einem Durchmesser von 100 mm.

Modellmerkmale
  • Rückschlagklappe
  • Axial ventilator
  • Zeitschalter
  • Beschreibung
  • Modifikationen
  • Leistungsdiagramm
  • Downloads
  • Zertifikate
  • Bezeichnungserklärung
Beschreibung
Beschreibung
EINSATZGEBIET
  • Permanente oder kontinuerliche Lüftung der Badezimmer, Duschräume, Küchen und anderer Wohnräume.
  • Lüftung der Räume, die geräuscharmen Betrieb benötigen. 
  • Einsatz in einen Lüftungsschacht oder Anschluss an das Lüftungsrohr mit einem Durchmesser von 100 mm.
AUFBAU
  • Moderner Aufbau und angenehme Optik.
  • Das Gehäuse, das Laufrad und die Abdeckung sind aus hochwertigem, robustem und UV-beständigem Kunststoff gefertigt.
  • Das speziell konstruierte aerodynamische Profil des Halbradial-Laufrades sorgt für eine hohe Förderleistung bei niedrigem Geräuschpegel.
  • Der Ventilator verfügt über eine speziell konstruierte Luftklappe zur Verhinderung des Luftstroms und Luftverluste bei Stillstand. 
  • Der Ausgangsstutzen hat spezielle Gleichrichter zur Turbulenzverminderung, Luftdruckerhöhung und Geräuschverringerung.
MOTOR
  • Zuverlässiger Motor mit minimalem Energie-verbrauch.
  • Wartungsfrei, für Dauerbetrieb ausgelegt.
  • Integrierter Überhitzungsschutz.
STEUERUNG

Automatische Steuerung:

  • Durch die elektronische Steuereinheit BU-1-60. Die Steuereinheit ist als Sonderzubehör erhältlich.
  • Durch den eingebauten Nachlaufschalter T. Dereingebaute Nachlaufschalter sorgt dafür, dass der Ventilator von 2 bis 30 Min. nach dem Abschalten über den Schalter nachläuft.
  • Durch den eingebauten Timer T1. Bei dem Einschalten des externen Schalters schaltet der Einschaltsverzögerungsstimer ein und läuft von 10 Sekunden bis 2 Minuten. Dabei ist der Ventilator aus. Der eingebaute Nachlaufschalter sorgt dafür, dass der Ventilator von 2 bis 30 Min. nach dem Abschalten über den externen Schalter nachläuft.  
  • Durch den eingebauten Nachlaufschalter und Feuchtesensor TH. Wenn die Raumluftfeuchtigkeit über den Einstellwert von 60 % bis 90 % steigt, schaltet der Ventilator automatisch ein und läuft, bis die Raumfeuchte unter den Sollwert fällt. Dann läuft der Ventilator weiter gemäß den Einstellungen des Nachlaufschalters von 2 bis 30 Min. nach und schaltet aus.

Manuelle Steuerung:

  • Steuerung durch einen Lichtschalter (nicht im Lieferumfang enthalten).
  • Steuerung durch einen eingebauten Schnurschalter V. Nicht anwendbar für Deckenmontage.
MONTAGEELGENSCHAFTEN
  • Direkter Einbau in einen Lüftungsschacht.
  • Falls der Lüftungsschacht von Montageort des Ventilators entfernt ist, können flexible Lüftungsrohre eingesetzt werden. Ein Lüftungsrohr wird an den Ausblassstutzen mit Hilfe einer Schlauchschelle angeschlossen. 
  • Befestigung an der Wand mit Schrauben.
  • Deckenmontage ist möglich.
MONTAGEBEISPIEL
Modifikationen
Rückschlagklappe
Kugellagermotor
Zeitschalter
Feuchtigkeitssensor
Schnurschalter
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
Leistungsdiagramm
Leistungsdiagramm
  • Auswahlverfahren:
  • Luftleistung:
  • Druck:
Arbeitspunkt
  • Luftleistung: --
  • Druck: ---
Downloads
Downloads
Broschüre "VENTS Wave" (pdf 4.01Mb)
Hochauflösende Produktabbildungen herunterladen "VENTS Wave" (psd 1.76Mb)
Das Bild "VENTS Wave" für Ihre Seite herunterladen (png 357.86Kb)
Zertifikate
Zertifikate
<p>
	TÜV-Konformitätszeichen: Konformität mit Europäischen Qualitätsund Sicherheitsstandards übereinstimmend, zertifiziert vom technischen Überwachungsverein in Deutschland.</p>

TÜV-Konformitätszeichen: Konformität mit Europäischen Qualitätsund Sicherheitsstandards übereinstimmend, zertifiziert vom technischen Überwachungsverein in Deutschland.

<p>
	PCBC-Konformitätszeichen für Qualitäts- und die elektrischen Sicherheitsstandards in Polen. Bestätigt durch die Polnische Zertifikationsstelle РСВС.</p>

PCBC-Konformitätszeichen für Qualitäts- und die elektrischen Sicherheitsstandards in Polen. Bestätigt durch die Polnische Zertifikationsstelle РСВС.

<p>
	EVPU-Konformitätszeichen für Qualitäts- und die elektrischen Sicherheitsstandards in Slowakei. Bestätigt durch Slowakische Zertifikationsstelle EVPU.</p>

EVPU-Konformitätszeichen für Qualitäts- und die elektrischen Sicherheitsstandards in Slowakei. Bestätigt durch Slowakische Zertifikationsstelle EVPU.

<p>
	Das UkrTEST-Konformitätszeichen steht für die technischen Normen in Ukraine. Bestätigt durch die UkrTEST-Zertifikate.</p>

Das UkrTEST-Konformitätszeichen steht für die technischen Normen in Ukraine. Bestätigt durch die UkrTEST-Zertifikate.

<p>
	DSTR-Konformitätszeichen: Die markierten Produkten entsprechen den technischen Normen und Standards der Russischen Föderation. Bestätigt durch die RosTEST Zertifikationsstelle in Moskau.</p>

DSTR-Konformitätszeichen: Die markierten Produkten entsprechen den technischen Normen und Standards der Russischen Föderation. Bestätigt durch die RosTEST Zertifikationsstelle in Moskau.

<p>
	Schutzklasse: doppelte Isolierung.</p>

Schutzklasse: doppelte Isolierung.

<p>
	Schutzart des Geräts.</p>

Schutzart des Geräts.

Bezeichnungserklärung
Bezeichnungserklärung
SYMBOL BEZEICHNUNGSSCHLÜSSEL BESCHREIBUNG DER MODIFIKATIONEN
Wave L Modifikation mit einem Kugella-germotor für eine längere Lebensdauer (.ca 40 000 Betriebsstunden). Einbau des Ventilators ist in jeder Lage möglich. Die wartungsfreien Kugellager sind für unterbrechungsfreien Betrieb ausgelegt und dauergeschmiert.
Wave T Modifikation mit einem einstellbaren Einschaltverzögerungstimer.
Wave T1 Modifikation mit einem Einschaltsverzögerungstimer (die Einschaltverzögerung einstellbar von 10 Sekunden bis 2 Minuten) und Nachlaufschalter (die Nachlaufzeit einstellbar von 2 bis 30 Minuten).
Wave TH Modifikation mit einem Nachlaufschalter (die Nachlaufzeit einstellbar von 2 bis 30 Minuten) und einem Feuchtesensor (der Feuchte-Sollwert einstellbar von 60% bis 90%).
Wave V Modifikation mit einem Schnurschalter.
Wave VT Modifikation mit einem Schnurschalter und einem Nachlaufschalter (die Nachlaufzeit einstellbar von 2 bis 30 Minuten).
Wave VTH Modifikation mit einem Schnurschalter, einem Nachlaufschalter (die Nachlaufzeit einstellbar von 2 bis 30 Minuten) und einem Feuchtesensor  (der Feuchte-Sollwert einstellbar von 60% bis 90%).
Zubehör