Anmeldung

Datenschutz (GDPR)
Ich habe mein Kennwort vergessen
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Fachberatung online
Registrierung
Anmelden
Durch den Einsatz des Formulars bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen. nutzungsbedingungen der webseite zu und stimme diesen vollständig zu
Autorisation

Radialer Deckenventilator VENTS VP-Serie

Radialer Deckenventilator VENTS VP-Serie
Radiale Deckenventilatoren im Stahlgehäuse mit Kunststoff-Frontplatte, mit einer Luftförderleistung von bis zu 531 m³/h.
Modellmerkmale
  •  Abluft-Betriebsart
  • Ventilatoren für Rundrohre
  • Rückschlagklappe
  • Beschreibung
  • Modifikationen
  • Leistungsdiagramm
  • Downloads
  • Montagebeispiel
Beschreibung
Beschreibung
EINSATZGEBIET
  • Einsetzbar in Abluftsystemen zur Lüftung von verschiedenen Räumen. Die ideale Lösung für die Montage bei beschränktem Raum wie z.B. abgehängte Decken. 
  • Kompatibel mit Lüftungsrohren mit Durchmesser 100 und 125 mm.
AUFBAU
  • Das Gehäuse ist aus verzinktem Stahl gefertigt.
  • Die Dekor-Frontplatte besteht aus ABS-Kunststoff mit einem extra Filter.
  • Der Aufbau der Frontplatte gewährt einen einfachen Zugang zum Filter ohne den Einsatz von Werkzeugen. 
  • Der Ventilator verfügt über eine Rückstauklappe, welche die Rückströmung der Abluft in den Raum verhindert.
  • Die Klappenblätter werden durch Luftdruck während des Betriebes geöff net und durch die Federkraft geschlossen.
MOTOR
  • Einphasiger Außenläufermotor mit Radiallaufrad und rückwärts gekrümmten Schaufeln.

  • Der Motor verfügt über einen integrierten Überhitzungsschutz mit automatischer Rückstellung.

  • Die Kugellager gewährleisten eine lange Lebensdauer des Motors und sind für 40 000 Betriebsstunden ausgelegt.
  • Zur Erreichung der genauen technischen Kennwerte, sowie des geräuscharmen und zuverlässigen  Betriebs wird jedes Laufrad während der Produktion dynamisch ausgewuchtet.
DREHZAHLREGELUNG
  • Stufenlose oder stufenweise Drehzahlregelung über einen Thyristor- oder Trafo-Drehzahlregler. 
  • Beim Anschluss mehrerer Ventilatoren sollte beachtet werden, dass die maximale Stromstärke und Stromaufnahme des Drehzahlreglers nicht überschritten wird.
MONTAGE
  • Die Montage zwischen einer Geschossdecke und einer abgehängten Decke erfolgt über die Befestigungswinkel.
  • Der Abstand zwischen diesen muss mindestens 165 bis 390 mm sein.
  • Der Anschluss an das Stromnetz erfolgt über einen externen Klemmkasten.
  • Elektrischer Anschluss und Montage entsprechend der Betriebsanleitung sowie dem Schaltplan auf dem Klemmkasten.

Einsatzbeispiel des Ventilator der VP-Serie in einem Büro
Modifikationen
+
+
+
+
+
Leistungsdiagramm
Leistungsdiagramm
  • Auswahlverfahren:
  • Luftleistung:
  • Druck:
Arbeitspunkt
  • Luftleistung: --
  • Druck: ---
Downloads
Downloads
Broschüre "VENTS VP" (pdf 1.08Mb)
Hochauflösende Produktabbildungen herunterladen "VENTS VP (ErP 2016, 2018)" (psd 4.04Mb)
Das Bild "VENTS VP (ErP 2016, 2018)" für Ihre Seite herunterladen (png 258.31Kb)
Montagebeispiel
Montagebeispiel
Serie Anschluss-Durchmesser, mm Optionen
VENTS VP 100; 125; 150 K - Rückschlagklappe.
Q - geräuscharmer Motor.
Ihre Meinung mitteilen
Dank dieser Webseite konnte ich das gewünschte Produkt einfach und leicht auswählen
Ich finde die Nutzung der Webseite logisch und einfach
Ihre Webseite gefällt mir

Abstimmung
Hauptkriterien zur Wahl eines Kleinraumventilators