Anmeldung

Datenschutz (GDPR)
Ich habe mein Kennwort vergessen
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Fachberatung online
Registrierung
Anmelden
Durch den Einsatz des Formulars bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen. nutzungsbedingungen der webseite zu und stimme diesen vollständig zu
Autorisation

Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung VENTS VUT/VUE WH EC-Serie

Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung VENTS VUT/VUE WH EC-Serie
Lüftungsanlagen im schall- und wärmeisolierten Gehäuse, mit Warmwasser-Heizregister und einer Förderleistung bis 550 m³/h. Effizienz der Wärmerückgewinnung bis 98 %.
Modellmerkmale
  • Schalldämmung
  • ЕС-Motor
  • Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung
  • Beschreibung
  • Modifikationen
  • Downloads
  • Bezeichnungsschlüssel
  • Zubehör
Beschreibung
Beschreibung
BESCHREIBUNG  
  • Die Lüftungsanlagen VUT/VUE WH EC mit Warmwasser-Heizregister sind betriebsbereite Lüftungsgeräte zur Luftfilterung, Frischluftzufuhr und Entlüftung von Innenräumen.
  • Der Plattenwärmetauscher dient dazu, die Abluftwärme an die frische Außenluft zu übertragen.
  • Die Lüftungsanlagen eignen sich für verschiedene Anwendungen, die eine kostensparende und regelbare Lüftungslösungen benötigen.
  • Integrierte EC-Motoren vermindern den Energieverbrauch im Vergleich zu Standardmotoren um das Einhalb- bis Dreifache und zeichnen sich durch eine hohe Leistung und einen niedrigen Geräuschpegel aus.
  • Kompatibel mit Lüftungsrohren mit einem Durchmesser von 150, 160 und 200 mm.
AUSFÜHRUNGEN  
  • VUT WH EC: Modelle mit Warmwasser (Glykol)-Heizregister, Ventilatoren mit EC-Motoren, sechseckiger Kanal-Gegenstrom-Wärmetauscher aus Polystyrol.
  • VUE WH EC: Modelle mit Warmwasser (Glykol)-Heizregister, Ventilatoren mit EC-Motoren, sechseckiger Kanal-Gegenstrom-Wärmetauscher aus Enthalpie-Membran.
GEHÄUSE
  • Das doppelwandige Gehäuse aus Aluzink, von innen wärme- und schallisoliert mit einer 25 mm dicken Mineralwolleschicht.
FILTER
  • Effiziente Ab-und Zuluftreinigung durch zwei eingebaute Filter der Filterklasse G4 (Abluft) und F7 (Zuluft).
VENTILATOREN  
  • Für die Be- und Entlüftung werden hocheffiziente, elektronisch kommutierte Außenläufermotoren und Radiallaufräder mit rückwärts gekrümmten Laufradschaufeln verwendet.
  • Solche Motoren sind heutzutage am weitesten fortgeschrittene Lösung im Energiesparbereich.
  • EC-Motoren zeichnen sich durch hohe Leistung und optimale Steuerung im gesamten Drehzahlbereich aus.
  • Unbestrittener Vorteil der elektronisch kommutierten Motoren ist ein hoher Wirkungsgrad (bis 90 %).
WÄRMETAUSCHER
  • Die Lüftungsanlagen VUE WH EC sind mit einem Gegenstrom-Wärmetauscher mit einer Enthalpiemembran ausgestattet.
  • In der kalten Jahreszeit werden die Wärme und Feuchte der Abluft über die Enthalpiemembran auf die Zuluft übertragen, was den Wärmeverlust durch die Lüftung reduziert.
  • In der warmen Jahreszeit werden die Wärme und Feuchte der Außenluft über die Enthalpiemembran auf die Abluft übertragen.
  • Auf diese Weise tritt kühlere und trockenere Zuluft in den Raum ein, was die Notwendigkeit für eine Klimaanlage verringert oder sie entlastet.
  • Die Anlagen verfügen über hocheffiziente Wärmetauscher (bis 98 %).
  • Die Lüftungsanlagen VUT WH EC sind mit einem Gegenstrom-Wärmetauscher aus Polystyrol ausgestattet.
  • Die Auffangwanne unter dem Wärmetauscher dient der Kondensatsammlung und dem Kondensatablauf.

 

HEIZREGISTER  
  • Das Warmwasser-Heizregister VUT/VUE WH sichert die Heizung der Zuluft, falls die wohlfühlende Temperatur mit der Wärmerückgewinnung nicht erreicht wird.
  • Das Warmwasser-Heizregister ist für den max. Betriebsdruck 1,0 MPa (10 Bar) und die max. Fördermitteltemperatur+ 95 °C ausgelegt.
STEUERUNG  
  • Die Lüftungsanlage verfügt über das eingebaute, multifunktionale Touchscreen-Bedienfeld.
  • Im Lieferumfang ist eine 10 m lange Stromleitung zum Anschluss des Bedienfelds an die Lüftungsanlage enthalten.
  • Das integrierte Frostschutz, basierend auf dem Bypass-System und dem Heizregister, sichert den Frostschutz des Wärmetauschers.
  • Bei Vereisungsgefahr, gemeldet über den Temperatursensor, öffnet die Bypassklappe und die Zuluft strömt über das Umlaufrohr, ohne mit dem Wärmetauscher in Verbindung zu kommen.
  • Während des Entfrostens des Wärmetauschers erhitzt das Heizregister die Zuluft bis zum erforderlichen Temperaturwert.
  • Synchron wird der Wärmetauscher mit dem warmen Abluftstrom erhitzt.
  • Im Laufe des Entfrostens des Wärmetauschers sperrt die Bypassklappe das Umlaufr ohr und die Lüftungsanlage kehrt in den Standardbetrieb zurück.
VUT/VUE WH EC STEUERUNGS- UND SCHUTZFUNKTIONEN  
  • Steuerung über das Bedienfeld: Ein- und Ausschalten, Raumtemperaturanzeige, Einstellung der Geschwindigkeitsstufe des Ventilators (3 Stufen).
  • Drehzahlregelung: niedrig, mittel, hoch. Geschwindigkeitsregelung von 0 bis 100 % für Zu- und Abluftventilatoren getrennt.
  • Erhaltung der eingestellten Raumtemperatur über den im Bedienpult eingebauten Temperatursensor durch die stufenlose Drehzahlregelung. Steuerung der Umwälzpumpe und des Durchflussregelventils der Wasser-Mischeinheit im Heizregister.
  • Frostschutz des Heizregisters gemäß dem Temperatursensor hinter dem Heizregister und gemäß dem Rücklauftemperatursensor.
  • Sicheres Ein- und Abschalten der Ventilatoren, Vorwärmen des Heizregisters vor dem Starten, Überwachung der Rücklauftemperatur bei Ventilatorstillstand.
  • Steuerung der externen Luftklappen mit Stellantrieb und Rückstellfedern.
  • Abschalten der Lüftungsanlage auf ein Signal der Brandmeldezentrale hin.
  • Stufenlose Regelung des Öffnungsgrades der Bypassklappe im Frostschutzbetrieb des Wärmetauschers.
MONTAGE  
  • Die Anlagen sind für die aufgehängte Montage konzipiert.
  • Die Lüftungsanlage kann auch an der Wand vertikal oder horizontal montiert werden.
  • Der Zugang zur Anlage für Wartungsarbeiten und Filterwechsel erfolgt über die Wartungsklappe.
EXTRA ZUBEHÖR  
  • Es wird empfohlen, den Kanal-Schalldämpfer (siehe SR) von der Lüftungsanlage, seitlich des Raumes, zu montieren.
  • Zur Schwingungsdämpfung im Kanal wird empfohlen, die flexible Antivibrations-Verbinder (sihe VVG) beidseitig an der Lüftungsanlage zu montieren.
  • Für VUT WH-Anlagen wird es empfohlen, die selbsttätigen Luftklappen zum Frostschutz des Warmwasser-Heizregisters bei Ventilatorstillstand zu montieren.
  • Zur stufenlosen Temperaturregelung in Lüftungsanlagen mit Warmwasser-Heizregister wird empfohlen, die Wasser-Mischeinheite USWK einzusetzen.
  • Die Wasser-Mischeinheit USWK mit einem Dreipunktventil und einer Umwälzpumpe sichert die stufenlose Heizleistungsregelung und minimiert eine Vereisungsgefahr des Wassers im Heizregister.
VERWENDUNGSBEISPIEL  
Modifikationen
Downloads
Downloads
Betriebsanleitung "VENTS VUT WH EC" (pdf 2.19Mb)
Betriebsanleitung "Steuerungssystem für Lüftungsanlagen auf Basis der Steuereinheit Freemax mit dem Sensor-Bedienpult AC208A2" (pdf 1.41Mb)
Konformitätserklärung "VENTS VUT WH EC" (pdf 1.54Mb)
Hochauflösende Produktabbildungen herunterladen "VENTS VUT/VUE WH EC (ErP 2016, 2018)" (psd 4.39Mb)
Das Bild "VENTS VUT/VUE WH EC (ErP 2016, 2018)" für Ihre Seite herunterladen (png 445.27Kb)
Broschüre "VENTS VUT/VUE WH EC" (pdf 3.37Mb)
Bezeichnungsschlüssel
Bezeichnungsschlüssel
Serie Nennförderleistung, m3/h Stutzen-Ausführung Typ des Heizregisters Stutzenanordnung Motortyp Eingebaute Steuereinheit
VUT: Lüftung mit Wärmerückgewinnung;
VUE: Lüftung mit  Energierückgewinnung
300; 400; 600 _: standardmäßig ;
1: 150 mm;
2: 160 mm
W: Warmwasser-Heizregister H: horizontal ЕС: elektronisch kommutierter Synchronmotor А13: multifunktionales Touchscreen-Bedienfeld
Zubehör
Zubehör
Modell F7 Zuluft-Panelfilter G4 Abluft-Panelfilter Wasser-Mischeinheit Rückschlagklappe Luftklappen Elektrische Steuerantriebe
VUT/VUE 300-1 WH EC SF 436х215х48 F7 SF 436х215х48 G4 USWK 3/4-4 КОМ 150 КRV 150 СМ230 TF230
VUT/VUE 300-2 WH EC КОМ 160 КRV 160
VUT/VUE 400 WH EC КОМ 200 КRV 200
VUT/VUE 600 WH EC КОМ 200 КRV 200
Ihre Meinung mitteilen
Dank dieser Webseite konnte ich das gewünschte Produkt einfach und leicht auswählen
Ich finde die Nutzung der Webseite logisch und einfach
Ihre Webseite gefällt mir

Abstimmung
Hauptkriterien zur Wahl eines Kleinraumventilators