Anmeldung

Datenschutz (GDPR)
Ich habe mein Kennwort vergessen
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Fachberatung online
Registrierung
Anmelden
Durch den Einsatz des Formulars bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen. nutzungsbedingungen der webseite zu und stimme diesen vollständig zu
Autorisation

VENTS VKM 355 EC


Radiale Rohrventilator im Stahlgehäuse mit einer Luftförderleistung von bis zu 3450 m³/h.

  • Beschreibung
  • Charakteristik
  • Leistungsdiagramm
  • Downloads
  • Abmessungen
  • Zusätzliche Daten
  • Bezeichnungserklärung
Beschreibung
Beschreibung
EINSATZGEBIET
  • Zuluft- und Abluftlüftungssysteme für Gewerbe-, Büround andere öffentliche oder industrielle Räume, in welchen eine kostengünstige sowie regelbare Lüftung benötigt wird.
  • Der Einsatz von EC-Motoren für die VKM-Serie ermöglicht es den Energieverbrauch um 35 % zu senken und dabei hohe aerodynamische Eigenschaften sowie einen niedrigen Geräuschpegel während des Betriebes zu erreichen.
  • Die ideale Lösung für die Lüftung von öffentlichen Räumen, wie Banken, Supermärkten, Restaurants, Hotels sowie Wohngebäuden und Schwimmbädern.
  • Die EC Motoren lassen sich leicht in eine Zentralsteuerung integrieren.
  • Das Stahlgehäuse gewährleistet bei Außenmontage einen zuverlässigen Betrieb.
  • Kompatibel mit Lüftungsrohren mit Durchmesser 100, 125, 150, 160, 200, 250 und 315, 355 und 400 mm.
AUFBAU
  • Das Ventilatorgehäuse ist aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt.
  • Die modernen Herstellungsverfahren gewährleisten eine absolute Luftundurchlässigkeit des Gehäuses.
MOTOR
  • Hocheffiziente elektronisch kommutierte Außenläufer-Gleichstrommotoren mit rückwärtsgekrümmten Laufradschaufeln.
  • Die EC Motoren bieten die fortschrittlichste Lösung für Energieeinsparung.
  • EC Motoren zeichnen sich durch hohe Förderleistung und komplett steuerbaren Drehzahlbereich aus.
  • Die hohe Effizienz bis zu 90 % ist ein entscheidender Vorteil eines elektronisch gesteuerten Motors.
  • Die Kugellager gewährleisten eine lange Lebensdauer des Motors und sind für 40 000 Betriebsstunden ausgelegt.
  • Zur Erreichung der genauen technischen Kennwerte sowie des geräuscharmen und zuverlässigen Betriebs wird jedes Laufrad während der Produktion dynamisch ausgewuchtet.
  • Motorschutzart: IP44.
DREHZAHLREGELUNG
  • Die Drehzahlregelung (Luftvolumenregelung) erfolgt über ein externes 0-10 V Steuersignal je nach der Temperatur-, Druck-, Rauch- und anderen Parametern.
  • Synchron mit der Änderung einer Steuerungsgröße wird auch die Drehzahl entsprechend gesteuert und der Ventilator liefert den erforderlichen Volumenstrom im System.
  • Die maximale Drehzahl hängt nicht von der Spannungsfrequenz ab.
  • EC Motor ist kompatibel mit der Frequenz 50 Hz sowie mit der Frequenz 60 Hz.
  • Mehrere Ventilatoren können in eine Zentralsteuerung integriert werden.
  • Die Software ermöglicht die exakte Betriebssteuerung von mehreren miteinander verbundenen Ventilatoren.
  • Der Computerbildschirm zeigt alle Systemparameter an.
  • Bei Bedarf kann jeder Ventilator individuell eingestellt werden.
MONTAGE
  • Der Ventilator kann in beliebiger Position montiert werden.
  • Die Befestigung an der Wand erfolgt mit Hilfe der Befestigungswinkel aus dem Lieferumfang.
  • Der Anschluss an das Stromnetz erfolgt über den externen Klemmkasten.
Charakteristik
Charakteristik
Parameter VKM 355 EC
Maßeinheit
Geräuscharmer Motor nein -
Hochleistungsversion nein -
Phasen 1 ˜
Spannung 230 V
Frequenz 50/60 Hz
Schalldruck 3 m 62 dBА
Förderleistung 3450 m³/h
Leistungsaufnahme 693 W
Strom 3.07 А
Drehzahl 2768 min-1
Max. Fördermitteltemperatur -25 +60 °С
Schutzart IP X4 -
Kanaldurchmesser 355 mm
EC-Motor ja -
Gewicht 15.8 kg
Aufbau radial -
Gehäusematerial pulverbeschichteter Stahl -
Außenmontage ja -
SEV-Klasse - -
Luftkanal für Rundrohre -
Typ Be- und Entlüftung -
Montage Außenmontage, Rohreinschub -
* Um die ErP 2018-Anforderungen zu erfüllen, ist es notwendig, einen Drehzahlregler und die Steuerungstypologie local demand control (Anschluss eines Sensors) anzuwenden. -
Leistungsdiagramm
Leistungsdiagramm
  • Auswahlverfahren:
  • Luftleistung:
  • Druck:
Arbeitspunkt
  • Luftleistung: --
  • Druck: ---
Technische Unterlagen
Downloads
Wählen Sie den Typ des Dokuments
  • Werbemittel und Druckprodukte
  • Zertifikate
  • Technische Unterlagen
"VENTS VKM EC" Produktbeschreibung 05-2022 (pdf 1.61Mb)
"VENTS VKM EC" Betriebsanleitung 02-2022 (V88DE-06) (pdf 1.99Mb)
Das Bild "VENTS VKM EC (ErP 2018)" für Ihre Seite herunterladen (png 418.74Kb)
Hochauflösende Produktabbildungen herunterladen "VENTS VKM EC (ErP 2018)" (psd 3.25Mb)
Das Bild "VENTS VKM(S) 315-355-400 EC (ErP 2018)" für Ihre Seite herunterladen (png 410.73Kb)
Hochauflösende Produktabbildungen herunterladen "VENTS VKM(S) 315-355-400 EC (ErP 2018)" (psd 2.33Mb)
Abmessungen
Charakteristik
VENTS VKM 355 EC
Parameter Wert Maßeinheit
ØD 353 mm
ØD1 459 mm
B 552 mm
B1 522 mm
L 562 mm
L1 60 mm
L2 60 mm
L3 70 mm
Zusätzliche Daten
Zusätzliche Daten
Schalldruckpegel, A-bewertet Frequenzband, Hz
LpA, 3 m
dBА
LpA, 1 m
dBА
  Hz Ges. 63 125 250 500 1000 2000 4000 8000
LwA Saugseitig dBА 90 59 67 79 84 85 83 80 64 69 79
LwA Druckseitig dBА 88 61 70 75 83 84 78 72 57 67 77
LwA Abstrahlung dBА 83 69 75 70 73 79 72 73 49 62 72
Bezeichnungserklärung
Bezeichnungserklärung
Serie Anschlussdurchmesser, mm Motor Varianten
VENTS VKM
VENTS VKMS: Hochleistungsversion
100; 125; 150; 160;
200; 250; 315; 355; 400
ЕС: elektronisch kommutierter Synchronmotor Un: Drehzahlregler mit elektronischem Thermostat und externem Temperatursensor mit 4 m Kabellänge. Temperaturbasierte Funktionsweise.
U2n: Drehzahlregler mit elektronischem Thermostat und externem Temperatursensor mit 4 m Kabellänge. Temperaturbasiertes Ein- und Ausschalten.
R1: Stromkabel mit Netzstecker.
P: Eingebauter, stufenloser Drehzahlregler.
Ihre Meinung mitteilen

Abstimmung
Wie bequem finden Sie unsere aktualisierte Webseite?