Series Vents VDO

Series Vents VDO - Axiale Entrauchungsventilatoren - Mitteldruck-Axialventilatoren und Axiale Entrauchungsventilatoren
Axial-Entrauchungsventilatoren mit einer Förderleistung bis 108 000 m³/h
Verwendungszweck

Die Ventilatoren werden für die Entrauchung im Brandfall und Enfernung der heißen Außenluft verwendet. Die Ventilatoren sind auch für allgemeine Belüftung geignet.


Anwendung

Die Ventilatoren werden bei einer Umgebungstemperatur von -60 bis +50 °C (je nach Klimaklasse, siehe Bezeichnungsschlüssel) für den Dauerbetrieb eingesetzt. Bei einer Temperatur von +200 °C, +300 °C, +400 °C im Entrauchungsmodus - 2 Stunden.


Aufbau

Der Ventilator besteht aus Gehäuse, Laufrad und Motor. Das Metall-Gehäuse mit ausgerollten Flanschen bietet eine hohe Steifigkeit und minimale Abstände zwischen dem Gehäuse und dem Laufrad.

Eine Zugangstür ist am Ventilatorgehäuse vorgesehen. Alle Komponenten des Gehäuses sind zum Schutz vor Umweltrisiken pulverbeschichtet. Das Gewicht des Ventilators kann von dem im Katalog angegebenen Gewicht abweichen und hängt von den verwendeten Einheiten (Motor, Anschlusskasten usw.) ab.


Elektromotor

Die Ventilatoren sind mit dreiphasigen Elektromotoren mit 400 V/50 Hz ausgestattet. Je nach Modell werden 1- oder 2-stufige Motoren verwendet. Die einstufige Ventilatoren sind mit 2-, 4- oder 6-poligen Motoren ausgestattet. Die zweistufige Ventilatoren sind mit 2/4- oder 4/8-poligen Motoren ausgestattet.

Laufrad

Je nach der Standardgröße und der erforderlichen Leistung sind die Ventilatoren mit Laufräder mit 6 bzw. 8 Laufradschaufeln und einem Neigungswinkel von 20° bis 50° mit einem Pitch von 2,5 bis 5° verwendet, um eine genaue Abstimmung mit dem Arbeitspunkt sicherzustellen. Die speziell entwickelte Laufradschaufeln bieten einen hohen Wirkungsgrad des Ventilators bei niedrigem Geräuschpegel. Das Laufrad ist dynamisch ausgewuchtet. Das geringe Gewicht und Massenträgheitsmoment des Laufrades tragen zum schnellen Start des Ventilators bei. Die Laufradschaufeln des Ventilators sind aus Aluminiumguss ausgestattet.


Montage

Die Ventilatoren werden auf jeder ebenen Oberfläche oder direkt in einen Luftkanal montiert. Die Ventilatoren sind für eine horizontale und vertikale Montage geeignet. Bei der Montage des Ventilators in einem Lüftungsrohr erfolgt die Verbindung zu den Lüftungsrohren mittels Flanschen. Für die Boden-, Wand- oder Deckenmontage des Ventilators sind die O-VO Halterungen verwendet (im Lieferumfang nicht erhalten, separat verfügbar). Die Ventilatoren sind für die Montage auf Hausdächern geignet.

Lineup Vents VDO
Drucken
"Axial-Entrauchungsventilatoren VENTS VDO" Produktbeschreibung 06-2019
13.49 Mb
BIM/CAD-Modelle
RFA Modelle "VENTS VDO"
2.71 Mb
Fotos
VDO-image-800x800.png
627 Kb
Passport
"VENTS VDO" Betriebsanleitung 04-2022 (V118-1DE-01)
2.56 Mb