Anmeldung

Datenschutz (GDPR)
Ich habe mein Kennwort vergessen
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Fachberatung online
Registrierung
Anmelden
Durch den Einsatz des Formulars bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen. nutzungsbedingungen der webseite zu und stimme diesen vollständig zu
Autorisation

Dachventilatoren für Kamine VENTS VKT-Serie

Dachventilatoren für Kamine VENTS VKT-Serie
Dachkaminventilator zur Erhöhung des Luftzuges und zum Absaugen des Rauchgases Förderleistung bis 1000 m³/h.
Modellmerkmale
  •  Abluft-Betriebsart
  • Dachventilator
  • Belüftung des Rauchabzuges
  • Beschreibung
  • Modifikationen
  • Downloads
  • Bezeichnungsschlüssel
Beschreibung
Beschreibung
ANWENDUNG
  • Die Ventilatoren sind zur Erhöhung des Luftzuges und zum Absaugen des Rauchgases mit einer Temperatur* bis 200 °C innerhalb von 5 Stunden ausgelegt. Die Geräte dienen zum Absaugen von heißem Rauch aus Kaminen, Öfen und Feuerherden. Die Ventilatoren eignen sich auch für die regelmäßige oder konstante Entlüftung.
AUFBAU
  • Das Ventilatorgehäuse besteht aus verzinktem Stahl mit einer Polymerbeschichtung, die die Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse und aggressive Umgebungen bietet. Der Ventilator ist mit einem Schutzgitter ausgestattet, um unbeabsichtigtes Berühren und Eindringen von Fremdkörpern zu verhindern.
MONTAGE
  • Der Ventilator wird auf dem Dach am oberen Teil des Schornsteins montiert. Bei der Montage ist ein ausreichender Wartungszugang zu berücksichtigen.
DREHZAHLREGELUNG UND VENTILATORSTEUERUNG
  • Der Ventilator wird über einen Trafo- oder einen Thyristor-Drehzahlregler an das Stromnetz angeschlossen, um die Zugluftregelung und damit die maximale Effizienz des Kaminbetriebs zu ermöglichen.

WARNUNG!

Der Ventilator muss bei offenem Feuer im Kamin eingeschaltet sein. Bei einer Fördermitteltemperatur von 200 °C müssen die Ventilatoren ohne Drehzahlregler mit Höchstgeschwindigkeit laufen.

MOTOR
  • Der Ventilator ist mit einem kugelgelagerten Einphasen-Asynchronmotor ausgestattet, der zu einem dauerhaften und unterbrechungsfreien Betrieb beiträgt. Der Motor besitzt einen eingebauten Motorüberhitzungsschutz und ist vom Förderluftstrom getrennt.
  • Das Abteil für den Motor ist vom Heißluftstrom getrennt und ist mit Belüftungsöffnungen für Luftzirkulation und Wärmeabfuhr ausgestattet. Ein speziell entwickeltes Laufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln minimiert Ruß- und Kohlenstoffablagerungen für einen störungsfreien Betrieb und eine einfache Wartung.

* Die Rauchgastemperatur kann bestimmt werden, indem ein Stück Holzspan in der für die Ventilatormontage gewählten Höhe in den Kamin gegeben und dort 30 Minuten lang bei laufendem Kamin aufbewahrt wird. Die ungefähre Temperatur der Abgase kann entsprechend der Farbe des Holzspans bestimmt werden.

Farbe des Holzspans Ungefähre Rauchgastemperatur, °С
Не Unverändert bis 150
Gelb (Weißbrotkruste) 200
Braun (Schwarzbrotkruste) 250
Schwarz 300
Verkohlter Holzspan 400
Anwendungsoption des Ventilators VKT
Modifikationen
Name der Modifikation
+
Downloads
Downloads
Dachentrauchungsventilatoren (pdf 10.79Mb)
Broschüre "VENTS VKT" (pdf 537.95Kb)
Hochauflösende Produktabbildungen herunterladen "VENTS VKT" (psd 2.24Mb)
Das Bild "VENTS VKT" für Ihre Seite herunterladen (png 493.86Kb)
Bezeichnungsschlüssel
Bezeichnungsschlüssel

Ihre Meinung mitteilen
Dank dieser Webseite konnte ich das gewünschte Produkt einfach und leicht auswählen
Ich finde die Nutzung der Webseite logisch und einfach
Ihre Webseite gefällt mir

Abstimmung
Wie oft verwenden Sie das Auswahlprogramm?